Seminare und Inhalte:

Seminarinhalte zum Thema Raumakustik in Wiedergaberäumen und Lautsprechertechnik können auf Wunsch im Vorfeld angepasst werden. Eine Vorlaufzeit von 3..4 Wochen muß dabei eingeplant werden. 

Zur Zeit keine geplanten Seminare   

 

Bisher durchgeführte Tages-Seminare bei :

Digital-Audio-Service, Hamburg, Nov 2009   www.digitalaudioservice.de

Stilwerk Berlin, Max Schlundt, Okt 2010         www.maxschlundt.de

Hoerzone, München , Nov 2010                       www.hoerzone.de

Hifi auf dem Bauernhof, Altusried

                 Feb 201, April 2011, Juli 2012       www.hifi-bauernhof.de

Claus Bücher, Taunusstein, Juni 2011         www.clausbuecheraudio.de

 

Inhalt des 6 stündigen "Grundlagen der Raumakustik" Seminars welches im Herbst 2009 in Zusammenarbeit mit www.Hoerzone.de München durchgeführt worden ist.

 Wahrnehmung und menschliche Faktoren
 
 Unterschiede im Stereo Setup gegenüber einem Heimmkino 5.1 Setup
 Musikalischer Frequenzbereich, Hörbereich, Wellenlängen

Raumeigenschaften

Typen von Räumen
      Raumakustische Parameter, Schroederfrequenz
      Druckkammerbereich, Resonanzbereich, Diffuser Bereich
 Nachhallzeit & Zeitsignatur
     Nachhallzeitempfehlungen, Berechnung
         Beispiele, erlaubte Toleranzen
         Demo: Nachhallzeitmessung
         Demo: Betriebsübertragungsfunktion
  Raumresonanzen
       Typen und Raummoden, tiefste Resonanz
       Günstige Lautsprecherplatzierung
       Günstige Hörpositionen
       Demo: Raumresonanzmessung
       Grenzflächeninterferenz
       LS Aufstellungsarten, Wandeinbau
  Reflektionen
        Was analysiert das Ohr wann?     
        Gewünschte reflektionsfreie Zone
        Seitenreflektionen erlaubt?
        Gute Raumgeometrie 

Raumakustische Maßnahmen

 Elemente für nachträgliche Raumakustikverbesserung
      Absorber & Diffusortypen, Befestigungsarten,
      poröse Absorber, elektronischer Bassabsorber
Aufstellungsvarianten und Platzierung
      Liven Frontend oder Backend ?
      Lautsprecherrichtwirkung und Grundtypen
      Platzierung der Raumakustikelemente

Messungen

Nachhallzeit, Raumresonanzen, Reflektionen
Equipment,  Fallstricke,
Berechnung von Absorberflächen